Mittwoch, 14. Oktober 2015

Bücherkatze

von Kirsten


Mia schmust mit den Krimis. In einem Literatenhaushalt ist das selbstverständlich! Mal sehen, wann sie selbst ihr erstes Gedicht veröffentlichen wird ...



1 Kommentar:

  1. Eine Katze, die Krimis liest? Entweder geht es um die neuesten Mausefoltermethoden. Da bring ich meine zwei Jungs lieber gleich in Sicherheit! Oder sie bildet sich in Sachen polizeilicher Ermittlungsarbeit weiter. Hat jemand mal in den Kühlschrank geschaut, was fehlt?

    AntwortenLöschen

Danke, dass du deinen veganen Senf dazu gibst. Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet.