Dienstag, 9. Februar 2016

vegan laufen & kochen


Eigentlich ist noch kein Geburtstag, aber heute sind zwei Geschenke eingetrudelt, und das Leben ist so schön! Warum das hier auf dem Blog landet? Diese wunderhübschen dunkelblauen Slipper sind meine ersten rein veganen Schuhe.  Vegan bedeutet nicht nur "kein Leder", sondern auch frei von allen tierischen Bestandteilen wie Leim aus Tierknochen, Fell, Rosshaar etc. etc. Qualität und Optik überzeugen mich. Die Schuhe wirken wie Leder, sind aber weich und anschmiegsam. Von Esprit Onlineshop für 60 €.

Das Kochbuch ist mein erstes veganes Kochbuch. Bei der Umstellung zum Veganismus kann man nicht alles in Haushalt und Kleiderschrank austauschen, das wäre finanziell nicht zu stemmen. Aber bei Neuanschaffungen kann man auf vegane Kennzeichnung achten.

Wer sich über Kleidung und Schuhe weitergehend informieren möchte, dem sei die Seite von vebu empfohlen. Dort gibt´s mehr Info rund um tierische und tierproduktfreie Textilien.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du deinen veganen Senf dazu gibst. Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet.