Donnerstag, 13. Juli 2017

Zu viel Plastik

von Kirsten
Fliegenklatsche aus Draht & Holz, Fußpflegezubehör, gläserne Nagelfeile, Fusselbürste aus Kautschuk & Holz, Olivenpicker, Pellkartoffel-Schälset

Beim Bürstenhaus Redecker https://www.buerstenwelt.de/ habe ich einige Sachen bestellt. Die Qualität der handgefertigten Gegenstände ist besonders gut. Edle Materialien wie Holz und Kautschuk machen es auch zu einem haptischen Genuss, die Dinge in die Hand zu nehmen. Nicht ganz so zufrieden war ich mit dem Zuviel an Kunststoff, das mitgeliefert wurde. Ich habe diesbezüglich bei der Firma nachgefragt und auch innerhalb weniger Studnen eine Antwort bekommen. Würde mich freuen, wenn das etwas bewirkt.
Postpaket und Füllmaterial aus Papier und Pappe

Zusätzliche Verpackung und Polsterung aus viel Plastik, dazu noch eine relativ große (recht unnütze) Dose aus Plastik für die kleine Feile.

Guten Morgen Frau Riehl,
vielen Dank für Ihre Email.
Wir haben eigentlich vereinbart, so wenig wie möglich in Plastik zu verpacken.
Ich werde es aber nochmals an unseren Packraum weitergeben.
Ganz plastikfrei geht leider bei manchen Produkten nicht, wir bemühen uns aber so weit möglich.

Vielen Dank für die Anregung.


********************************************
cid:82984E22-305E-4A6F-9A31-EE16014DF255@speedport
Ihr Buerstenwelt.de - Team
Silvia Dierich

Tel.: 05423-946499

info <info@buerstenwelt.de>

10:46 (vor 11 Stunden)


an mich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, dass du deinen veganen Senf dazu gibst. Dein Kommentar wird in Kürze freigeschaltet.